2226514

Slide to Unlock: Samsung muss Apple 120 Mio. USD zahlen

10.10.2016 | 10:25 Uhr |

Am Freitag hat ein Berufungsgericht in den USA entschieden, Samsung habe doch noch drei von Apples Patenten verletzt.

Bestätigt: Ein US-Berufungsgericht hat am Freitag erneut das Urteil gegen Samsung bestätigt, nach dem Apples koreanischer Konkurrent dem iPhone-Hersteller annähernd 120 Millionen US-Dollar an Schadensersatz bezahlen muss. Die Richter halten Samsung der Patentverletzung in drei Fällen schuldig, dabei geht es unter anderem um " Slide to unlock " und die Vervollständigung von Telefonnummern. Im letzten Dezember hatte Samsung bereits zugestimmt, wegen anderer Patentverletzungen an Apple 548 Millionen US-Dollar zu zahlen. Das jüngste Urteil hat bis dato keine der beteiligten Firmen kommentiert. Apple hat übrigens mit iOS 10 die Funktion komplett aus dem System gestrichen. Ein Tap auf den Home Button reicht, um das iPhone zu entriegeln.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2226514