2554512

So macht sich das Internet über Airpods Max lustig

12.12.2020 | 09:58 Uhr | Halyna Kubiv

Alle Jahre wieder: Sobald Apple ein neues Produkt startet, kommen Internet-Witzbolde auf ihre Kosten. Nichts ander ist es mit den Airpods Max.

Oh, die Tasche für die Airpods Max sieht ziemlich seltsam aus, ob die eher wie ein Bra oder wie eine Augenbinde wirkt, jeder kann sich nach dem Grad seiner eigenen Verdorbenheit etwas aussuchen. Aber auch die neuen Airpods Max sorgen im Netz für Diskussionen und vor allem für Witze. Unsere eigenen Facebook-Fans haben vor allem über den Preis diskutiert. Wer jedoch regelmäßig Macwelt liest, wundert sich nicht über die Preise im hohen dreistelligen Bereich für die Kopfhörer der oberen Preisklasse. In unserer Übersicht der High-End-Over-Ears finden sich Produkte auch für 800 Euro. Das meiste bewegt sich jedoch im Bereich von 300 bis 500 Euro, die Airpods Max sind selbst bei dem High-End-Segment recht teuer angesiedelt. Auf den Preis spielt auch der Tweet von Steve Kovach: "Sorry, ich kann dich nicht hören, meine Airpods Max schalten die armen Leute stumm":

"Wenn ich mir die Preise für Airpods Max anschaue..."

Der alte Bekannte Not Jony Ive schlägt gleich ein neues Zubehör vor: Einen smarten Ständer in Silber und Mattschwarz, entworfen von der neuen Firma von Jony Ive LoveFrom und zu dem stolzen Preis von 999 US-Dollar. Könnte glatt von Apple kommen...

Man muss alles in der Relation sehen, wie dieser Twitter-Nutzer meint:

Für Apples Büstenhalter gibt es bereits treffende Namen und Preis-Vorschläge:

Also so quietschbunt sind die neuen Airpods Max dann doch wieder nicht:

Die Ähnlichkeit ist nicht von der Hand zu weisen:

Ok, dass Florence Pugh ohne neue Airpods Max unglücklich sein kann, können wir noch verstehen. Aber warum ist sie MIT ihnen traurig?

Nach Auffassung von diesem Twitter-Nutzer reagieren die Bosse von Sony und Bose dann deutlich anders:

Wie dem auch sei, auch vor knapp vier Jahren haben wir einen ähnlichen Artikel über die ersten Airpods geschrieben. Die Nutzer machten sich ob der Form, des Preises und der Tatsache, dass die drahtlosen Kopfhörer allzu leicht verloren gehen, im Netz lustig. Schließlich waren die Airpods über die Wochen ausverkauft, seitdem finden sie sich sehr oft unter einem Weihnachtsbaum. Die Lieferzeiten für die Airpods Max belaufen sich momentan (9.12.2020 14:00) auf Mitte März 2021.

Der Kollege Müller meint da etwas zweideutig:

Macwelt Marktplatz

2554512