2441309

So viel Milliarden US-Dollar ist der Apple Park wert

12.07.2019 | 11:25 Uhr |

Obwohl der Apple Park nur vier Stockwerke hoch ist, gehört das Hauptquartier von Apple zu den zehn teuersten Gebäuden der Welt.

Wie San Francisco Chronicle berichtet, schätzte das Santa Clara County im Rahmen der Ermittlung der Vermögenssteuer den Wert des Apple Park in Cupertino auf 3,6 Milliarden US-Dollar. Allerdings stimme die Bewertung nicht ganz mit dem Marktwert überein, sondern basiert lediglich auf einer detaillierten Bewertung des 2017 eröffneten Gebäudes.

Bezieht man noch weitere Faktoren ein, wie etwa Computer, Möbel und sogar landwirtschaftliche Geräte zur Pflege des kreisförmigen Hauptquartiers, steigt der Wert sogar noch weiter an. Damit hätte der Apple Park einen Wert von 4,17 Milliarden US-Dollar.

Was macht den Apple Park so teuer?

Zum Einen seine Größe von circa 260.000 Quadratmetern, zum Anderen die hochwertigen Materialien – der Großteil des Gebäudes besteht aus Glas. "Jede Komponente in diesem Gebäude war kundenspezifisch", erklärte David Ginsborg, stellvertretender Sachverständiger im Bezirk Santa Clara.

Und obwohl das Gebäude im Vergleich zu anderen Bauten alles andere als hoch ist – es ist gerade einmal vier Stockwerke hoch – kann es hinsichtlich seines Werts es locker mit so manch anderen architektonischen Extremen aufnehmen. Das One World Trade Center in New York kostete laut der Port Authority of New York and New Jersey, der das Gebäude gehört, 3,9 Milliarden Dollar für den Bau und ist rund 320.000 Quadratmeter groß.

"Singapurs Marina Bay Sands Resort hat angeblich die Kosten von 5 Milliarden Dollar überschritten, während der finnische Kernreaktor Olkiluoto 3 in Finnland 6 Milliarden Dollar überstieg", so San Francisco Chronicle . "Saudi-Arabiens heilige Stadt Mekka beherbergt zwei der wertvollsten Gebäude: die 15 Milliarden US-Dollar teuren Abraj Al Bait Towers und die 100 Milliarden US-Dollar große Moschee von Mekka."

Das höchste Gebäude San Franciscos ist der Salesforce Tower. Dieser ist rund 326 Meter hoch und hat einen Wert von 1,7 Milliarden US-Dollar. Somit ist der Apple Park  mehr als doppelt so viel wert. Der Salesforce Tower hat zudem nur etwa halb so viel Bürofläche wie der Apple Park, obwohl er 57 Stockwerke höher ist.

Apple Park laut Apple nur 200 US-Dollar wert

Der Apple Park bzw. sein Preis hat vor rund einem Jahr für Schlagzeilen gesorgt . Noch vor der Überprüfung des Wertes durch die lokalen Behörden hat Apple seine eigene Schätzung abgegeben. Demnach sollte das neue Hauptquartier der Firma 200 US-Dollar kosten. Somit hat sich Apple um das 18-Millionfache "verrechnet".

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2441309