943494

Software für Fotografen

19.10.2005 | 19:02 Uhr |

Apples neue Software ist mit einem eigenen Farbmanagement ausgestattet, das mit Colorsync-Profilen arbeitet und bietet diverse Druckmöglichkeiten, etwa als Kontaktbögen, Online-Prints oder Farb-Proofs. Zur Präsentation lassen sich Fotobücher, Web-Gallerien oder einfache Layouts erstellen.

Aperture soll ab November für 479 Euro im Fachhandel und im Apple-Store erhältlich sein. Als Systemvoraussetzungen nennt Apple mindestens einen 1,8 GHz starken Power Mac G5 mit 1 GB RAM, einen 17 oder 20 Zoll großen iMac G5 mit 1,8 GHz aufwärts, oder ein 15/17-Zoll-Powerbook G4 mit mindestens 1,25 GHz. Ein DVD-Laufwerk für die Installation sowie eine der folgenden Grafikkarten: ATI Radeon X800 XT Mac Edition oder X850 XT, ATI Radeon 9800 XT oder Pro, ATI Radeon 9700 Pro, 9600 XT, 9600 Pro, 9650, ATI Mobility Radeon 9600 oder 9700 sowie Nvidia Geforce 6800 Ultra DDL oder GT DDL und Geforce 7800 GT.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
943494