1460041

Softwareticker vom 16. Oktober

16.10.2006 | 14:14 Uhr

X-Plane (Demo) 8.5 +++ Pacifist 2.0.1 +++ Booxter 1.9 +++ aQtPlaylist 174 +++ Eagle Filer 1.0b2 +++ Poser 7 +++ OpenOffice 2.0.4 +++ iWebUploader 2.2 +++ Ausblick: Safari 3.0 +++ Typinator 1.5

X-Plane (Demo) 8.5

Die ersten Flugstunden lassen sich am heimischen Mac mit dem bewĂ€hrten Simulator X-Plane bewĂ€ltigen. Neben einem vollwertig ausgestatteten Cockpit bietet das englischsprachige Programm eine realistische Darstellung von Landschaft und FluggerĂ€ten. WĂ€hlen kann der Flieger aus einer großen Palette an Flugzeugtypen. Das Installationsprogramm sucht nach einer Ă€lteren Installation von Xplane und lĂ€dt nur die benötigten Dateien auf den Mac. Bei einer Komplettinstallation werden 629 MB an Daten heruntergeladen.

Pacifist 2.0.1

Wertet Installationprogramm aus

Pacifist liest die von Apple eingefĂŒhrten Installation-Packages aus und erlaubt die Installation einzelner Programme oder Dateien: Sehr hilfreich etwa, wenn man aus Versehen ein Programm gelöscht hat und deshalb keine komplette Neuinstallation machen will. Bestehende Installationen können mit dem Tool auch auf fehlerhafte Bestandteile ĂŒberprĂŒft werden. Die aktuelle Version unterstĂŒtzt mehr Installationsdateien, darunter auch DMG-Dateien und ist an Intel-Macs angepasst. Interessant fĂŒr Profis ist auch ein „Kernel Erweiterungen Bericht“ der alle installierten Kernel-Erweiterungen analysiert und alle nicht von Apple stammenden Erweiterungen auflistet. Die neueste Version bringt kleine VerĂ€nderungen der OberflĂ€che und korrigiert Fehler.

Booxter 1.9 verwaltet auch auf Deutsch

Das Bibliotheks-Tool Booxter 1.9 liegt in einer ĂŒberarbeiteten Fassung vor. Die Verwaltungs-Software fĂŒr BĂŒcher spricht nun auch Deutsch und ermöglicht dem Anwender das Drucken von Etiketten. ZusĂ€tzlich haben die Entwickler die Deutsche Nationalbibliothek als Suchseite hinzugefĂŒgt und mehrere Fehlerursachen behoben. Die Shareware, die Informationen zu BĂŒchern aus mehreren Quellen ĂŒber das Internet zusammentrĂ€gt, kostet 19,99 US-Dollar.

aQtPlaylist 174

Alle Videoformat, die der Quicktimeplayer unterstĂŒtzt, kann auch die Freeware Aqtplaylist abspielen. Im Unterschied zu Apples Quicktimeplayer beherrscht Aqtplaylist auch das Abspielen im Vollbild und Abspiellisten. Die englischsprachige Freeware kann komplett per Tastaturbefehl gesteuert werden.

Eagle Filer 1.0b2

In einer ĂŒbersichtlichen Dreispaltenansicht organisiert das Programm Eagle Filer Dateien. Das Programm archiviert und organisiert Dokumente, E-Mails, Webseiten, PDF-Dateien und Bilder. Mit Tags, intelligenten Ordern und der integrierten Suchfunktion greift man auf die gesammelten Daten zu Daten zu. Der Import erfolgt per Drag-and-Drop oder ĂŒber einen Tastaturbefehl – voreingestellt ist F1. Ähnlich wie iTunes speichert das englischsprachige Programm alle Dateien in einer Ordnerstruktur, verwaltet die Daten aber mit einem Datenbanksystem. C-Command ist auch der Hersteller des Spam-Blockers Spamsieve.

Macwelt Marktplatz

1460041