2541157

Sony kündigt Apple-TV-App auf ausgewählten Smart-TVs an

15.10.2020 | 17:25 Uhr | Thomas Hartmann

Ohne Umwege die Filme und Serien aus Apple TV+ ansehen, das geht bisher noch nicht auf allen Smart-TVs direkt. Sony schließt sich dem kleinen Club nun an.

In der Regel bekommt man das Apple-TV+-Programm nur mit der Apple TV-Set-Top-Box auf den Fernseher. Alternativ kann man die Inhalte von seinem iPhone oder iPad auf AirPlay 2-kompatible Smart-TVs streamen oder auch über die Apple TV-App auf Amazons Fire-TV . Am komfortabelsten aber ist es, wenn man die Apple-TV-App für Apple TV+-Sendungen gleich auf dem Smart-TV hat. Dies bietet etwa Samsung für die eigenen (ausgewählten) Geräte ab 2018 an . Gleiches gilt für LG .

Nun folgt auch Sony, wie der Elektronikhersteller in einer Pressemeldung mitteilt. Demnach sollen Kunden der Sony Smart-TV-Geräte ab sofort die Apple TV-App auf ausgewählten Geräten laden und abspielen können, darunter Filme oder Serien wie ”The Morning Show”, ”See”,  ”Defending Jacob”, ”Ted Lasso” oder ”Greyhound” und viele andere.

Mit Sonys Smart-TVs mit X1-Prozessoren (Triluminos) können Kunden Inhalte genau so erleben, wie es die Produzenten mit der Apple-TV-App beabsichtigen, schreibt Sony. Ausgerollt wird die Apple TV-App in Europa außerdem per Software-Update auf den Geräten der Serie Sony XH90. Bis zum Ende des Jahres sollen weitere ausgewählte Sony-Fernseher mit Baujahr ab 2018 und 2019 bis inklusive 2020-Modellen folgen, verspricht der Hersteller.

Macwelt Marktplatz

2541157