2105455

Start-up will Cannabis mit Drohnen ausliefern

07.08.2015 | 10:09 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Das Start-up Trees Delivery will in der Region San Francisco Cannabis per Drohnen an seine Kunden ausliefern.

In Kalifornien ist der Konsum von Marihuana f├╝r medizinische Zwecke gesetzlich erlaubt. Das in San Francisco ans├Ąssige Start-up Trees Delivery verfolgt den Plan, an die berechtigten Konsumenten das Marihuana per Drohnen auszuliefern. Der CEO von Trees Delivery bezeichnet Drohnen als das ideale Mittel, um Cannabis-Boxen auszuliefern. "Eine Drohne versp├Ątet sich nie", sagte er gegen├╝ber Mashable.

Aktuell liefert Trees Delivery das Marihuana noch mit Fahrzeugen aus. Aufgrund seines Gewichts sei Marihuana aber ideal f├╝r die Auslieferung per Drohnen geeignet. Daf├╝r hat Trees Delivery spezielle Drohnen mit Armen entwickelt, die die Pakete ausliefern sollen. Derzeit fehlt allerdings noch eine Zulassung durch die US-Luftfahrbeh├Ârde FAA. Es gibt aber auch ein Sicherheitsproblem: Mit Cannabis in der Luft fliegende Drohnen k├Ânnten ein attraktives Ziel f├╝r einen Abschuss sein.

Macwelt Marktplatz

2105455