1702068

Streifzug über den MWC - Messe ohne Apple

26.02.2013 | 09:50 Uhr |

Apple nimmt auch in diesem Jahr nicht am Mobile World Congress (MWC) in Barcelona teil. Andere Unternehmen zeigen hingegen auf der angeschlossenen Messe ihre Neuerungen - von denen uns so einiges doch recht bekannt vorkommt.

Vor allem Hersteller aus Fernost haben neue Geräte mitgebracht, die sie auf dem MWC präsentieren, ZTE, Huawei, LG, Sony und Samsung tun sich dabei besonders hervor.

Für Fachbesucher sind die Hintergrundgespräche über neue Trends und Deals im Mobilfunkmarkt jedoch weit wichtiger. Besonders die Vernetzung von Geräten und Services ist Thema in Barcelona, eben App Stores für Kraftfahrzeuge stößt besonders das Konzept der vernetzten Stadt auf Publikumsinteresse. Unser Streifzug in Bildern vom ersten Messetag:

Kollege Patrick Woods ist für uns auf dem Mobile World Congess in Barcelona – und da ist wie schon im letzten Jahr einiges los. Seine ersten Eindrücke schildert er hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

1702068