1012675

Studie: Apples Marktanteil nahe 10 Prozent

04.02.2009 | 11:12 Uhr |

Net Applications beobachtet Internetzugriffe und sieht im Januar iPhone 0,48 und Mac-OS 9,93 Prozent erreichen.

W├Ąhrend weltweit die Wirtschaft schw├Ąchelt scheint Apple kr├Ąftig zuzulegen. Die Analysten Net Applications ver├Âffentlichten neue Daten im Internet, die Apples Marktanteil knapp unter zehn Prozent darstellt. Die Studie ist nicht absolut repr├Ąsentativ, da als Basis f├╝r eine Auswahl von Webseiten aufgezeichnet wird, welche Webbrowser und Betriebssysteme zugreifen.

Aber Apples Marktanteil lag drei Monaten ├╝ber acht Prozent mit den letzten ver├Âffentlichten Zahlen bei einem Rekordhoch von 8,9 Prozent im November 2008 . Nun sind die Januarzahlen raus und demnach erreichte Apple die 9,9-Prozentmarke. Bei dem Anstieg wird Apple bis zum Monatsende die 10-Prozent-H├╝rde ├╝bersteigen. Auch die Nutzung von Safari stieg an: Von 7,93 Prozent im November auf 8,23 im Januar. Das Betriebsystem Windows hingegen fiel weiter auf 88,26 Prozent.

Die Marktforscher bei Gartner scheinen goldrichtig zu liegen: Demnach wird Apple bis 2011 seinen Marktanteil verdoppeln.

Macwelt Marktplatz

1012675