2232584

Studie: Kundenservice von Providern hat sich verbessert

07.11.2016 | 16:55 Uhr | Denise Bergert

Der Support von Internet-Providern hat sich einer Studie zufolge in den letzten Jahren deutlich verbessert.

Aus einer aktuellen Untersuchung durch das Marktforschungsunternehmen Deutsches Institut f├╝r Service-Qualit├Ąt im Auftrag von N-TV geht hervor, dass sich die Servicequalit├Ąt von Internet-Providern deutlich verbessert hat. Dies werde schon an den Webseiten deutlich, die alle wichtigen Informationen ├╝bersichtlich auflisten.

Etwas problematisch sei hingegen der Telefonsupport. Hier w├╝rden Kunden teilweise noch minutenlang in der Warteschlange gehalten. Anfragen per E-Mail w├╝rden in jedem vierten Fall nicht beantwortet, bei der H├Ąlfte der Antwort-E-Mails wurden die Fragen hingegen nur teilweise aufgekl├Ąrt.

Im Test erhielten vier Provider die Note ÔÇ×gutÔÇť, darunter Kabel Deutschland, 1&1, Vodafone oder Tele Columbus. F├╝r die Wertung ÔÇ×ausreichendÔÇť reichte es bei den Providern M-Net, Easybell, EWE und┬á O2.

BGH - Internet-Provider sind grunds├Ątzlich zu Netzsperren verpflichtet

Macwelt Marktplatz

2232584