2542616

Stunde weniger: iPhone 12 im 5G schneller leer

22.10.2020 | 17:00 Uhr | Halyna Kubiv

Dass die neue Generation des Mobilfunks ein Stromfresser sein kann, beweisen die neuen Modelle von iPhone 12.

Während unsere Tester Probleme haben, in München an die funktionierende 5G-Hotspots und Tarife zu kommen, haben die Kollegen von " Tom's Guide " in den USA die neuen Smartphones im 5G-Netz getestet. Schon davor sind die Details zu den Akkus durchgesickert, diese werden etwas kleiner als noch im iPhone 11 (Pro) . Während Apple irgendwie den Spagat geschafft hat und bei einem kleineren Akku fast die gleichen Laufzeiten geliefert hat wie im iPhone 11, stimmt dieses Bild nur für die Nutzung im 4G-Netz. Der direkte Vergleich mit dem Vorgänger im 5G-Netz ist logischerweise nicht möglich, weil das iPhone 11 (Pro) sich nur auf das 4G versteht.

Kurz um: Bei 150 Nits Bildschirmhelligkeit und beim Website-Aufruf alle 30 Sekunden hält das iPhone 12 im 4G zehn Stunden und 23 Minuten durch, das iPhone 11 bei gleichen Bedingungen – elf Stunden und sechzehn Minuten. Das iPhone 12 Pro liefert beim gleichen Test-Szenario elf Stunden und 24 Minuten Laufzeit, das iPhone 11 Pro – zehn Stunden und 24 Minuten. Hat man das Gleiche im 5G-Netz wiederholt, läuft das iPhone 12 acht Stunden und 23 Minuten, das iPhone 12 Pro – neun Stunden und sechs Minuten, in beiden Fällen ein Rückgang von knapp 20 Prozent an Akku-Laufzeit.

Die Konkurrenz der Androiden liefert bei gleichen Test-Bedingungen im 5G-Netz allesamt bessere Ergebnisse: Galaxy S20 läuft bei 150 Nits Bildschirmhelligkeit und einer neuen Webseite alle 30 Sekunden knapp neuneinhalb Stunden, Galaxy S20 Plus – zehneinhalb Stunden, Oneplus 8T – zehn Stunden 49 Minuten, Google Pixel 5 – fast zehn Stunden.

Apple weiß anscheinend über die Nachteile der 5G-Nutzung, in seinem Support-Dokument weist der Hersteller darauf hin, dass bei dem automatischen 5G-Modus das Smartphone in 4G wechseln wird, wenn die Geschwindigkeiten in beiden Fällen vergleichbar sind. Beim Modus "5G On" wird die nächste Generation des Mobilfunks immer bevorzugt, "das kann die Akkudauer beeinflussen", im Apple-Sprech also, die Akkulaufzeiten werden verkürzt. Im Stromsparmodus, wenn die Akku-Ladung unter 20 Prozent fällt, wird der Datenverkehr konsequent über 4G abgewickelt, außer der Nutzer streamt Videos.

iPhone 12 64 GB (Schwarz) bei Amazon

iPhone 12 Pro 512 GB (Graphit) bei Amazon

Alle iPhone-12-Modelle bei preisboerse24 vorbestellen (mit und ohne Vertrag)

Macwelt Marktplatz

2542616