2552070

Super Nintendo World öffnet: Mit Mario Kart Achterbahn fahren

30.11.2020 | 13:27 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die Super Nintendo World öffnet am 4. Februar 2021 ihre Pforten. Dann können Nintendo-Fans mit Mario Kart Achterbahn fahren.

Universal Studios Japan hat mitgeteilt , dass am 4. Februar 2021 die Super Nintendo World die Pforten öffnen soll, ein interaktiver Mario-Kart-Vergnügungspark. Trotz Covid-19-Pandemie - wobei Japan aber deutlich weniger Covid-19-Fälle als zum Beispiel Deutschland vorweisen kann. Die Coronasituation in Japan ist derzeit also deutlich entspannter als hierzulande. Die Super-Nintendo-World ist beim "Osaka Theme Park" in Japan angesiedelt.

Bowser’s castle
Vergrößern Bowser’s castle
© Universal Studios Japan

Das Highlight des neuen Vergnügungsparks soll eine Achterbahn sein, die nach Mario Kart gestaltet ist. Diese Achterbahn verläuft durch „Bowser’s castle“ und nutzt Augmented-Reality-Projektionen, um den Gästen den Eindruck zu vermitteln, sie seien mitten in einem Mario-Kart-Spiel. Um diese AR-Welt erleben zu können, tragen die Achterbahnfahrer während der Fahrt ein AR-Headset im Stile einer Mario-Kappe.

Die Achterbahn-Wagen haben Steuerräder und die Fahrzeuge sollen auch nebeneinander fahren, wie es sich eben bei einem Rennen gehört. Die Fahrzeuge selbst fahren aber durchaus auf den für Achterbahnen üblichen Schienen, wie The Verge berichtet .

Dieser Youtube-Video-Clip vermittelt einen ersten Eindruck von der Super Nintendo World

Die Super Nintendo World soll später um ein Donkey-Kong-Areal erweitert werden.

Zum Vergleich: Disney teilte kürzlich mit, dass es 32.000 Mitarbeiter überwiegend in seinen Themenparkt wegen der Coronakrise entlässt: Aus die Maus - Disney entlässt 32.000 Mitarbeiter.

Mario Kart Tour für iOS und Android erschienen

Super Mario Bros.: Viele Spiele und Events zum 35. Jubiläum

SuperTuxKart RC 1: Mario-Kart-Klon gratis herunterladen

Macwelt Marktplatz

2552070