2486468

Telekom: Fast 2.000 neue LTE-Standorte im Betrieb

10.02.2020 | 14:08 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Die Telekom hat etwa 2.000 neue LTE-Standorte in Betrieb genommen. Wer davon profitiert, lesen Sie hier.

Die Telekom Deutschland hat laut eigenen Angaben in den vergangenen drei Monaten knapp 2.000 neue LTE-Standorte ans Mobilfunknetz angeschlossen. Davon wurden mehr als 300 LTE-Standorte komplett neu gebaut und bei ├╝ber bereits 1.650 bestehenden Mobilfunk-Standorten wurden zus├Ątzliche LTE-Antennen hinzugef├╝gt. "Im Schnitt hat das Unternehmen also ├╝ber 22 LTE-Standorte pro Tag gebaut", rechnet das Unternehmen vor.

Die LTE-Abdeckung der Bev├Âlkerung gibt die Telekom mit 98 Prozent an. Insgesamt sei durch die Ma├čnahme auch die Kapazit├Ąt im LTE-Netz und die Ausbreitung in der Fl├Ąche gesteigert worden. "Erg├Ąnzend werden wir an ├╝ber 10.000 weiteren Standorten die Mobilfunk-Kapazit├Ąten f├╝r unsere Kunden durch Erweiterungsma├čnahmen steigern. Im Rahmen dieser massiven Ausbauaktivit├Ąten bringen wir auch 5G weiter nach Deutschland. Bis Ende 2020 werden so mindestens die 20 gr├Â├čten St├Ądte in Deutschland angebunden", erkl├Ąrt Walter Goldenits, Gesch├Ąftsf├╝hrer Technologie bei der Telekom Deutschland.

Vom Ausbau des LTE-Netzes hat in den vergangenen drei Monaten vor allem das Bundesland Bayern profitiert. Hier wurden 454 neue Standorte errichtet oder Erweiterungen durchgef├╝hrt. In Niedersachsen waren es 388 Standorte und in Nordrhein-Westfalen 275 Standorte.

Unter www.telekom.de/schneller k├Ânnen Sie die genaue Geschwindigkeit f├╝r Ihre Adresse recherchieren.

F├╝r den LTE-Ausbau in Deutschland hatte die Telekom die Aktion "Wir jagen Funkl├Âcher" im August 2019 bundesweit gestartet. Mit dieser Aktion will die Telekom neue Wege im Netzausbau gehen. Kommunen, auf deren Gebiet ein LTE-Funkloch existiert, konnten sich von August bis Ende November 2019 an der Aktion beteiligen. Die 50 Standorte, in denen die Telekom gemeinsam mit den Kommunen die LTE-L├Âcher stopfen wird, werden Ende Februar offiziell vorgestellt. In diesen Kommunen wird dann bis Ende 2020 ein LTE-Ausbau durchgef├╝hrt.

Macwelt Marktplatz

2486468