2605887

Telekom: Magenta TV mit ”Spezialbedienung” für Apple TV

19.08.2021 | 10:20 Uhr | Thomas Hartmann

Auf Basis der ”alternativen” Apple TV-Fernbedienung von Universal Electronics, die über Bluetooth funktioniert, verschickt die Telekom auch diese mit beleuchteten Tasten für ihre Apple-TV-Kunden.

Von der Aktion der Telekom hat man inzwischen auch schon in den USA beispielsweise bei "9to5Mac" Kenntnis genommen. Dort ist die Telekom mit ihrem Netzbetreiber T-Mobile präsent. Auch "Macrumors" greift das Thema auf mit dem Hinweis, dass die Deutsche Telekom das erste Unternehmen sei, das die Fernbedienung von Universal Electronics für Kunden anbietet, die ein neues Apple TV 4K direkt beim Netzbetreiber mit einem Magenta-TV-Abo kaufen. Direkt zu kaufen ist diese Fernbedienung mit klassischen physischen Tasten regulär nicht, sie wird nur in Zusammenhang mit zum Beispiel Kabel- oder Satellitenanbietern in den USA verschickt.

Telekom verkauft Magenta TV mit Apple TV 4K

So erinnert die Apple-TV-Remote von Universal Electronics stark an eine klassische TV-Fernbedienung, da sie kein Trackpad hat und mit Tasten zum Umschalten von Kanälen, Steuern der Lautstärke und zum Aufrufen des TV-Guides ausgestattet ist. Sie verfügt dennoch über alle Tasten, die für die Navigation durch tvOS benötigt werden, inklusive der Siri-Taste und einem eingebauten Mikrofon. Laut Telekom ist diese Magenta-TV-Fernbedienung durch Apple zertifiziert.

Die Produktseite der Telekom dazu findet sich hier . Sie verspricht ein perfektes Zusammenspiel von Apple TV 4K mit Apple-Geräten und Dienstleistungen. Streaming von Magenta TV ist demnach auf allen Geräten wie Fernseher, Smartphone/Tablet und Laptop möglich. Zum Angebot gehört auch ein kostenloses dreimonatiges Abo von Apple TV+. Dabei sind außerdem über 50 TV-Sender in HD , und außerdem kostenfreier Zugriff auf die Magenta TV ”Megathek” mit Serien und Filmen . Besonders stolz ist die Telekom darauf, dass ihre Magenta-TV-Fernbedienung auch im Dunkeln bedienbar ist – die Tasten verfügen nämlich wie das Original von Universal Electronics über Hintergrundbeleuchtung. Auch die Siri-Sprachsteuerung ist mit an Bord.

Die Einrichtung soll besonders komfortabel sein, da die Magenta-TV-App bereits mit den Daten aus dem Telekom-Festnetzanschluss angemeldet ist oder nur einmalig einzugeben sind. Magenta TV Smart kostet monatlich zehn Euro, gegebenenfalls zuzüglich Magenta Zuhause ab 20 Euro monatlich, dazu kommt das Apple TV 4K für weitere zehn Euro im Monat oder einmalig 199 Euro. Die Laufzeit beträgt 24 Monate, drei Streams sind parallel verfügbar. Das Apple TV 4K mit der Magenta TV-Fernbedienung lässt sich auch separat bestellen .

Macwelt Marktplatz

2605887