1053882

Textastic

04.04.2011 | 09:00 Uhr |

Textastic

Die App Textastic bringt einen leistungsstarken Text-Editor auf das iPad. Anders als beispielsweise iA Writer will die App nicht durch Einfachheit, sondern durch Features punkten. Dazu gehört beispielsweise eine Syntax-Hervorhebung, 80 Programmiersprachen wie HTML, XML, C++, Python, SQL oder JavaScript werden unterstützt.

Textastic richtet sich vor allem an Entwickler.
Vergrößern Textastic richtet sich vor allem an Entwickler.
© Textastic

Auch bei den Quellen zeigt sich Textastic vielseitig: Per WLAN kann die App auf Dateien auf FPT-Server (auch FTPS- und SFTP- Verbindungen sind möglich), WebDAV-Freigaben oder DropBox-Konten zugreifen. Um die Arbeit zu vereinfachen werden neben dem virtuellen Keyboard auch das Tastatur-Dock sowie Bluetooth-Tastaturen unterstützt.

Richtet sich iA Writer eher an die kreativen Schreiber, so macht Textastic das iPad zu einem sinnvollen Tool für Entwickler, die ihren Code auch unterwegs schnell überprüfen und bearbeiten wollen. Die App kostet 7,99 Euro.

Macwelt Marktplatz

1053882