2413846

Textbaustein-Programm von Phrase Express

06.03.2019 | 13:23 Uhr | Thomas Hartmann

Das Tool Phase Express bietet zahlreiche Werkzeuge fürs flottere Schreiben auf dem Mac, unter Windows und iOS sowie Android.

Ähnlich wie Text Expander oder Typinator fügt die Textbausteinverwaltung " Phrase Express " häufig benötigte Textbausteine systemweit in jede Anwendung ein und erleichtert damit die tägliche Schreibarbeit am Window-PC, auf dem Mac sowie mit iPhone/iPad und Android-Geräten. Textbausteine werden dabei per Tastenkombination oder Autotext-Abkürzung aufgerufen. Alternativ bietet das Textbausteinmenü schnellen Zugriff auf Textbausteine auch ohne Auswendiglernen von Autotext-Abkürzungen. Nach Eingabe weniger Buchstaben in der Schnellsuche ist der gewünschte Textbaustein gefunden, verspricht der deutschsprachige Entwickler Bartels Media aus Trier.

Doch damit nicht genug: Textpassagen oder ganze Textbausteindatenbanken lassen sich in den Desktopversionen direkt mittels des KI-gestützten Übersetzungsdiensts "DeepL" in neun Sprachen übersetzen, alternativ kann man Text in einer beliebigen Anwendung markieren und aus Phase Express an "DeepL" zur Übersetzung senden, wobei möglicherweise anfallende Übersetzungsgebühren nicht in der Lizenz enthalten sind.

Ferner enthält Phase Express die Möglichkeit zur Makroprogrammierung, mit der sich Textbausteine für wechselnde Zwecke erstellen lassen. So lassen sich externe Daten in Textvorlagen einbetten, das Geschlecht des Adressaten automatisiert anpassen, und zufallsgesteuerte Textvariationen sorgen für abwechslungsreiche Korrespondenz, die sich programmgesteuert in der "Du" oder "Sie"-Form ausgeben lässt. Für medizinische Berichte kann das Tool beispielsweise automatisch häufige Eingaben für Symptome einfügen oder aus Gewicht und Größe direkt den Body-Mass-Index (BMI) errechnen.

Die Erstellung von Makros sei nun durch eine grafische Oberfläche und visuelle Platzhalter deutlich vereinfacht worden. Dazu kommt die Integration des neuen "Macro Recorder" aus gleichem Hause. Hier hilft Phrase Express nicht nur bei der Texteingabe, sondern zeichnet bei Bedarf für Windows und Mac Mausbewegungen, Klicks und Tastendrücke auf und kann diese anschließend beliebig oft wiederholen.

Dazu kommen weitere Neuerungen, die sich für die diversen Plattformen über die Homepage des Entwicklers jeweils einsehen lassen. Dort erhält man auch die unterschiedlichen Versionen zum Download. Das Tool lässt sich kostenlos verwenden, bei professioneller Nutzung ist nach 30 Tagen jedoch die Bezahlversion zu erwerben. Was der Entwickler unter "professioneller Nutzung" versteht, erfährt man hier , und welche Funktionen es prinzipiell gibt, an dieser Stelle .

Kommerzielle Anwender erhalten die Phrase Express Windows/Mac-Version für 50 Euro in der "Standard Edition" und zu 100 Euro als "Pro Edition". Die umfassende "Enterprise Edition" schlägt mit knapp 190 Euro zu Buche. Alle Preise verstehen sich inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Macwelt Marktplatz

2413846