1020313

iText Express: Einfache Textverarbeitung mit Raffinessen

16.06.2009 | 11:27 Uhr | Thomas Hartmann

iText 3.2 sowie iText Pro ÔÇÖ09 3.2 sind komplett an Mac-OS X angepasste Textverarbeitungen, die einige Spezialfunktionen zu bieten haben.

Mit dem kostenlosen iText Express 3.2 lassen sich nicht nur einfache Texte verfassen, sondern auch etwa Kopf- und Fu├čzeilen, Seitenzahlen, Anmerkungen und Fu├čnoten, Spalten, Tabellen, Hyperlinks und Listen anlegen und verwalten. Auch Bilder oder Filme sowie andere Dateitypen lassen sich integrieren. iText Pro ÔÇÖ09 3.2, das im Gegensatz zur Express-Version mit 15 US-Dollar kostenpflichtig ist, bietet dar├╝ber hinaus zus├Ątzliche Funktionen wie mehrfache Zwischenablagen, hierarchische Lesezeichen und verschiedene Fensteransichten desselben Dokuments. Beide iText-Ausgaben laufen ab Mac-OS X 10.3. Die neuesten Versionen bieten im Wesentlichen Fehlerbereinigungen.

Info: Lightway

Macwelt Marktplatz

1020313