1016929

Thema der Woche 14/09: Mit dem iPhone unterwegs

04.04.2009 | 09:00 Uhr

Wir haben verschiedene iPhone-Anwendungen, die Datennutzung beinhalten, exemplarisch ausgeführt und das benötigte Datenvolumen festgehalten.

Um die entstehenden Kosten im Ausland für ein reales Szenario kalkulieren zu können, haben wir, natürlich in Deutschland, Mail, Safari, Karten, Wetter und Aktien am iPhone genutzt und die Datenmenge gemessen. Bei allen Aktionen werden sowohl Daten gesendet (die Anfrage, kleine Datenmenge) als auch empfangen. Beide Werte haben wir addiert, da sie beide kostenpflichtig sind. Die Werte sind immer als generelle Richtwerte zu sehen.

Aktien (10 Firmen): 7 KB

Wetter (8 Städte): 5 KB

Karten (GPS-Lokalisierung, ein Zoom): 73 KB

Karten (Routensuche, 1 km, zwei Zooms, iPhone 3 Minuten eingeschaltet): 550 KB

Mail (5 Accounts, 5 Textmails erhalten, angezeigt): 540 KB

Safari (Nachrichten-Website): 1055 KB

Macwelt Marktplatz

1016929