2568439

Throwboy: Decken und Kissen im Mac-Design

01.07.2021 | 11:35 Uhr | Thomas Hartmann, Peter Müller

Die Decken aus Polyester Sherpa Fleece bieten für unter 50 US-Dollar jeweils Motive des klassischen Macs, des Finders und einer Datenkassette.

Update vom 01. Juli 2021:

Wohl geruht : Der Versand für Geek-Ware Throwboy hat drei neue Decken in sein Angebot genommen, für die sich langjährige Mac-Nutzer interessieren dürften. Diese sind im Design des Mac-Desktops aus den Achtzigern, den Neunzigern und den 2000ern gehalten, letztere also im Aqua-Design. Nett: Der Apfel im jeweiligen Apfelmenü ist gar kein Apfel-, sondern ein Kissensymbol. Für die Throw Blankets verlangt der Versender jeweils 47 US-Dollar.  Die Fleece-Decken sind jeweils 50 mal 60 Zoll groß, also etwa 150 mal 130 Zentimeter.

Decke im Design des Mac aus den 1980ern
Decke im Design des Mac aus den 1990ern
Decke im Design des Mac aus den 2000ern

Ursprüngliche Meldung vom 17. Februar 2021:

Da wird Apple-Nostalgikern warm ums Herz: In der Gestalt des klassischen Macintosh, mit dem Apple Finder-Symbol oder einer Datenkassette, wie man sie früher für die Apple-Computer benötigte, sind die Decken in den Größen von 50 x 60 Zoll (etwa 127 x 152 Zentimeter) den Abbildungen zufolge einseitig, aber großflächig bedruckt. Das Material besteht aus 100 Prozent Polyester Sherpa-Vlies, was sehr nach Kunststoff klingt, aber zum Beispiel nach dieser Beschreibung kuschelig und angenehm sein soll – der Stoff werde häufig als Innenfutter für Jacken, Mäntel und Winterkleinteile wie Handschuhe, Mützen oder auch als Futter für Stiefel genutzt.

Der Preis liegt jeweils bei 47 US-Dollar – ausgeliefert wird auch nach Deutschland. Internationale Bestellungen können 7-10 Tage in Anspruch nehmen, schreiben die Versender. Außerdem können Zollgebühren und Mehrwertsteuer dazu kommen. Bezahlt werden kann mit Apple Pay.

Finder-Decke für rund 50 US-Dollar bestellen

Der Anbieter hat auch andere Produkte, die Apple-Fans begeistern könnten, so etwa Mac-Sticker zum Preis von 4 US-Dollar, die man sich beispielsweise aufs Macbook kleben soll, oder auch ein Kissen mit dem Motiv des Apple II zum Preis von 40 US-Dollar.

Throwboy ist seit 2007 in Seattle Washington (USA) beheimatet und war ursprünglich ein Ein-Mann-Unternehmen .

Macwelt Marktplatz

2568439