2568439

Throwboy: Decken und Kissen im Mac-Design

17.02.2021 | 09:12 Uhr | Thomas Hartmann

Die Decken aus Polyester Sherpa Fleece bieten für unter 50 US-Dollar jeweils Motive des klassischen Macs, des Finders und einer Datenkassette.

Da wird Apple-Nostalgikern warm ums Herz: In der Gestalt des klassischen Macintosh, mit dem Apple Finder-Symbol oder einer Datenkassette, wie man sie früher für die Apple-Computer benötigte, sind die Decken in den Größen von 50 x 60 Zoll (etwa 127 x 152 Zentimeter) den Abbildungen zufolge einseitig, aber großflächig bedruckt. Das Material besteht aus 100 Prozent Polyester Sherpa-Vlies, was sehr nach Kunststoff klingt, aber zum Beispiel nach dieser Beschreibung kuschelig und angenehm sein soll – der Stoff werde häufig als Innenfutter für Jacken, Mäntel und Winterkleinteile wie Handschuhe, Mützen oder auch als Futter für Stiefel genutzt.

Der Preis liegt jeweils bei 47 US-Dollar – ausgeliefert wird auch nach Deutschland. Internationale Bestellungen können 7-10 Tage in Anspruch nehmen, schreiben die Versender. Außerdem können Zollgebühren und Mehrwertsteuer dazu kommen. Bezahlt werden kann mit Apple Pay.

Finder-Decke für rund 50 US-Dollar bestellen

Der Anbieter hat auch andere Produkte, die Apple-Fans begeistern könnten, so etwa Mac-Sticker zum Preis von 4 US-Dollar, die man sich beispielsweise aufs Macbook kleben soll, oder auch ein Kissen mit dem Motiv des Apple II zum Preis von 40 US-Dollar.

Throwboy ist seit 2007 in Seattle Washington (USA) beheimatet und war ursprünglich ein Ein-Mann-Unternehmen .

Macwelt Marktplatz

2568439