2469220

Tiktok-App knackt 1,5 Milliarden Downloads

19.11.2019 | 11:49 Uhr | René Resch

Tiktok ist auf dem Weg die weltweit beliebteste App zu werden. Nun wurde der Meilenstein von 1,5 Milliarden Downloads geknackt.

Die Tiktok-App des Unternehmens Bytedance soll die 1,5 Milliarden Downloads über den App Store und Google Play geknackt haben, das ermitteltenun die Analyseseite Sensor Tower. Damit ist Tiktok eine der beliebtesten Apps unter Android und iOS.

Dabei war die Tiktok-App schon im vergangenen Jahr die vierthäufigste heruntergeladene Non-Gaming-App und erreichte über 655 Millionen Downloads. Die Downloads in diesem Jahr belaufen sich aktuell auf rund 614 Millionen Downloads und es darf davon ausgegangen werden das die Zahlen aus dem Vorjahr nochmals übertroffen werden.

Größer sind aktuell nur Whatsapp mit 707,4 Millionen Downloads sowie der Facebook Messenger mit 636,2 Millionen Downloads. Auf Platz 4 folgen Facebook mit 587 Millionen und Instagram mit 376,2 Millionen Downloads.

Bereits im Februar hatte die App den Meilenstein von 1 Milliarde Downloads überschritten. Indien ist dabei der wichtigste Markt, der die App am meisten antreibt. 31 Prozent aller Installationen stammen aus Indien, 11,5 Prozent auch China und die USA stehen mit 8,2 Prozent auf Platz 3.

Spionagevorwürfe gegen App-Betreiber

Aktuell prüfen US-Behörden ob die App Daten an die chinesische Regierung weiterleitet und so zur Spionage missbraucht wird.
Spionage-Vorwürfe:

US-Regierung prüft Video-App Tiktok

Weitere Informationen zur Tiktok-App

Tiktok ist unter US-Jugendlichen recht beliebt. Mit der App ist es möglich, kurze Videos aufzunehmen und mit Musik zu versehen. Diese Clips werden dann mit anderen Nutzern geteilt. Weitere Infos finden Sie hier:

Mit Tiktok schräge Kurzfilmchen erstellen - so geht's

Macwelt Marktplatz

2469220