2505194

Tim Cooks Ohio-Rede: "Geben Sie uns Hoffnung"

04.05.2020 | 13:17 Uhr | Peter Müller

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Tim Cook spricht zu Absolventen der Ohio State University von zu Hause aus.

Keine acht Minuten lang ist Tim Cooks Ansprache, die er am Sonntag von seinem Home Office aus an den Abschlussjahrgang der Ohio State University gehalten hat – in T-Shirt und mit Apple Watch am Handgelenk und nicht in der üblichen Robe. Der Jahrgang von 2020 sei nicht weniger als historisch, das große Bild könne man aber freilich noch nicht sehen, wenn man innerhalb des Rahmens gefangen sei.

Mut machen würde aber, das auch die Spanische Grippe vor gut 100 Jahren ein Ende hatte, und Leute wie Amelia Earhart, T.S. Elliot oder Franklin D. Roosevelt nach überstandener Krankheit großes leisteten. Wer diese Zeiten in einen größeren Zusammenhang setzen wolle, könne er nur Bücher über Abraham Lincoln empfehlen, die er jetzt auch gelesen habe. Die Grand Old Party hat tatsächlich früher fähige Leute ins Weiße Haus geschickt …

Letztendlich zeige die Pandemie, dass die alten Dogmen nicht mehr gelten, für den Jahrgang von 2020 angesichts aller anderen Herausforderungen auch nie gegolten haben. Cook schloss mit den Worten: "Denken Sie neu. Handeln Sie neu. Bauen Sie eine bessere Zukunft auf als die, die Sie für unvermeidlich hielten. Geben Sie uns in einer furchtbaren Zeit neue Hoffnung."

Macwelt Marktplatz

2505194