886370

Treibersoftware für Upgradekarten

20.07.2001 | 00:00 Uhr |

Der Hersteller von Prozessor-Upgrades und Erweiterungskarten XLR8 hat eine neue Fassung seiner Treibersoftware vorgestellt, die Karten unter allen Betriebssystemen von 7.5.2 bis Mac-OS X unterstützt. Die neuen Treiber erkennen automatisch den Level-2-Cache und konfigurieren ihn je nach Betriebssystem optimal. Weiter überwacht das Kontrollfeld die Temperatur der CPU und warnt bei ?berhitzungsgefahr. Im Gegensatz zur früheren Versionen verlangt das Update nach einer gültigen Seriennummer, diese sollten Anwender daher vor einer Installation herausfinden. XLR8 will allen registrierten Besitzern einer Upgrade-Karte eine solche Seriennummer per E-Mail zuschicken, alle seit Januar 2000 verkauften Upgrades sollen jedoch schon mit einer Seriennummer ausgeliefert worden sein. mbi
Info: XLR8

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

886370