2465282

"Tropico": Kostenlose Erweiterung "Absolute Power" für iOS-Wirtschaftssimulation

30.10.2019 | 14:41 Uhr | Thomas Hartmann

In der etwas bizarren Aufbaustrategiespielreihe "Tropico" kann man auch auf iPad und iPhone einen Diktator (”El Presidente”) auf der Insel spielen.

Die Wirtschaftssimulation Tropico 3 gibt es nicht nur für Mac und PC, sondern auch für Mobilgeräte wie iPhone, iPad oder Android-Smartphones. Wir haben zuletzt hier darüber berichtet. Nun erscheint die kostenlose Erweiterung ”Absolute Power”, wie Feral Interactive mitteilt . Dieses bietet zehn weitere Missionen auf jeweils einer eigenen Insel und ist ebenfalls für iOS und Android erhältlich – entweder in Apples App Store ab iOS 12 oder in Googles Play Store ab Android 8 zum Preis von jeweils 13 Euro. "Absolute Power" setzt diese Grundversionen voraus, die Zusatzmissionen gibt es als freie Erweiterung für die jeweilige Plattform.

Die ursprüngliche Erweiterung ist bereits 2010 als ”Tropico 3 – Absolute Power“ für den PC erschienen und nun auch für mobile Plattformen angepasst worden.

Der typische Mix aus Strategie und schwarzem Humor soll auch dabei wieder zur Geltung kommen. "Tropico" gibt es seit 2001 für Windows und damals auch für das klassische Mac-OS. Die Spielreihe kommt aus deutschen Landen vom Entwicklerstudio Limbic Entertainment GmbH mit Sitz im hessischen Langen. Ein kurzer Überblick dazu findet sich bei Wikipedia .

Spannend sein soll auch beim iOS-Tropico die Herausforderung, ob man seinen Staat in der Rolle von El Presidente, Herrscher über die ressourcenreiche karibische Insel namens Tropico, als industrielle Metropole aufzieht, oder als Urlaubsparadies, als Polizeistaat – oder gleich alles zusammen. Unterstützte Sprachen (Text und Audio) sind Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Russisch, Spanisch, die USK liegt ab zwölf Jahre.

Macwelt Marktplatz

2465282