1003968

USB-Stick mit Truecrypt schützen

10.10.2008 | 12:45 Uhr |

USB-Stick mit Truecrypt schützen

1. Vorbereitung

Fehlermeldung bei der Verschlüsselung vermeiden: Eventuell meldet Truecrypt beim Formatieren, dass der Stick beschäftigt sei ("resource busy"). Starten Sie bei angeschlossenem USB-Stick zunächst das Festplattendienstprogramm (in "Programme/Dienstprogramme") und deaktivieren den Stick wie im Bild, lassen ihn aber mit dem Mac verbunden. Der Stick ist jetzt nicht mehr am Mac gemountet, steht Truecrypt aber zur Verfügung.

2. Volume verschlüsseln

Der "Creation Wizard" leitet durch die nötigen Schritte: Um mit dem Verschlüsseln zu beginnen, müssen Sie zunächst den Button "Create Volume" klicken. Im sich öffnenden "Creation Wizard" wählen Sie dann die Option "Create a volume within a partition/device". Nach einem Klick auf "Next" wählen Sie den Containertyp aus. Wählen Sie "Standard Truecrypt volume" und klicken dann "Next".

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1003968