879468

Umax bringt G3-Prozessorkarte

20.11.1997 | 00:00 Uhr |

Die Firma Umax bringt eine Prozessorkarte auf den Markt, die mit dem neuen Power-PC-750-Prozessor bestückt ist. Dieser taktet mit 250 MHz, der ebenfalls auf der Karte liegende 1 MB große Backside-Cache taktet mit 166 MHz. Die Karte paßt in alle Power Macs mit Prozessorkartensteckplatz und in die Pulsar-Rechner von Umax oder anderen Anbietern (Gravis, Storm). Die Karte kostet 3500 Mark, wer eine Kaufquittung für einen Original-Pulsar von Umax vorlegen kann, erhält 300 Mark Rabatt. sh

0 Kommentare zu diesem Artikel
879468