1803165

Christian Möller: Auf Atari folgt Mac

30.09.2013 | 08:28 Uhr | Peter Müller

Wann und wo hast du den ersten Mac in Aktion gesehen?

1985 in einem Schaufenster in Düren, der Mac hat hochaufllösende Grafiken dargestellt und ich war mächtig beeindruckt von dem tollen (aber kleinen) SW-Bildschirm

Was war Dein erster Mac?

Ein PowerBook 180, 33 MHz Motorola 68030

Das war dann wohl im Jahr?

1993

Aus welchem Grund hast du den Mac gekauft - und nicht etwa einen Windows-PC?

Er konnte out of the Box einen ATARI ST Emulieren, zudem schneller als jeder echte ATARI ST (auch schneller als der ATARI TT)

Wofür hast Du den Mac hauptsächlich eingesetzt?

Als ATARI-ST-Emulator, DTP mit Pagemaker, EBV mit Photoshop

Wie lange war der Mac als Hauptrechner im Einsatz?

Bis 1997

Und durch welches Modell wurde er ersetzt?

PowerMac 7600

Hattest Du nach Kauf des Nachfolgers noch eine Weiterverwendung und zu welchem Zweck?

Nein, das PowerBook wanderte 1997 als defekt in den Aservaten-Schrank (dort liegt es heute noch)

Ist der Mac heute noch im Einsatz?

Nein, da defekt

Mit welchem Mac arbeitest du heute hauptsächlich?

iMac 21,5 Zoll, Core 2 Duo, 3 GHz

Und was?

Final Cut Pro X, Logic Pro, Indesign, Photoshop, Xcode, Xojo

Welche weiteren Apple-Geräte benutzt du?

iPhone, iPad, Apple TV, MacBook Pro Retina, iPod Touch, Airport Express

Welcher deiner Macs war ein echtes Highlight und warum?

PowerMac G4 Cube, der kam Anfang 2001 ins Haus (Sonderangebot von Saturn). Er ist vom Design her meiner Meinung nach immer noch unerreicht und er war ultraleise (kein Lüfer!)

Welcher deiner Macs war ein Flop und warum?

Mac Mini Core Solo, er war einfach zu langsam

Wird dein nächster Rechner auch wieder ein Mac? Welcher?

Ja, vermutlich wieder ein iMac, allerdings mit Fusion Drive

Wie hast du deinen 30sten Geburtstag verbracht?

Mit einer Rockband auf der Bühne, meine besten Freunde waren im Publikum

Macwelt Marktplatz

1803165