1803165

Marlene Buschbeck-Idlachemi: iMac als Familienmitglied

30.09.2013 | 08:28 Uhr | Peter Müller

Wann und wo hast du den ersten Mac in Aktion gesehen?

Tatsächlich 1990 in der Macwelt-Redaktion - dafür dann gleich ganz viele! Ich war lange Atari-User

Was war Dein erster Mac?

EIne Pizzaschachtel, ein LC war mein erster Macwelt-Rechner, mein erster eigener Mac war ein iMac Bondi Blue

Das war dann wohl im Jahr?

1999

Aus welchem Grund hast du den Mac gekauft - und nicht etwa einen Windows-PC?

Weil ich da schon viele Jahre bei der Macwelt war und mein alter Atari ST echt nicht mehr zu gebrauchen war

Wofür hast Du den Mac hauptsächlich eingesetzt?

Internet, Textverarbeitung und die Kinder zum Spielen: Das war damals der Anfang der Multimedia-CDs und das CD-Laufwerk ging dann auch als erstes kaputt....

Wie lange war der Mac als Hauptrechner im Einsatz?

Bis ungefähr 2002

Und durch welches Modell wurde er ersetzt?

Powerbook G4

Hattest Du nach Kauf des Nachfolgers noch eine Weiterverwendung und zu welchem Zweck?

Die Kinder haben ihn heiß geliebt und mit Pokemons und Sailor-Moon-Stickern beklebt, bis er irgendwann den Geist aufgegeben hat

Ist der Mac heute noch im Einsatz?

Wieder ohne Sticker als Eyecatcher und Staubfänger in meinem Büro - ich kann ihn einfach nicht wegschmeissen....

Mit welchem Mac arbeitest du heute hauptsächlich?

iMac Core i3 von 2010, zu Hause fast nur noch am iPad....

Und was?

Surfen, recherchieren, kommunizieren....Texte und Layouts bearbeiten, zigtausend Mails beantworten, viel Excel, viele Präsentationen erstellen. Wenn ich Glück hab, darf ich ein neues digitales Magazin entwickeln und ein bisschen mit der DPS spielen!

Welche weiteren Apple-Geräte benutzt du?

iPhone 4S, Macbook, iPad 3

Welcher deiner Macs war ein echtes Highlight und warum?

Der Bondi-Mac war mein erster eigener Mac, ein echtes Familienmitglied, das hat kein Nachfolger mehr geschafft!

Welcher deiner Macs war ein Flop und warum?

Das Powerbook hat die tägliche Reise zwischen Wohnung und Büro inklusive diverser Stürze nicht ausgehalten, letztere waren meist der damals noch Magsafe-losen Stromversorgung geschuldet. Außerdem gehen bei meinen mobilen Macs immer die Tastaturen kaputt: erst lösen sich einzelne Tasten, dann reagieren einzelne nicht mehr, ich hab fast alle am Schluss mit einer separaten Tastatur bedienen müssen!

Wird dein nächster Rechner auch wieder ein Mac? Welcher?

ich träume noch von einem 15 Zoll Macbook Air mit Retina-Display!

Wie hast du deinen 30sten Geburtstag verbracht?

Begonnen hab ich ihn heulend auf dem Badewannenrand wegen vorgezogener Midlife-Crisis. Wurde aber später doch noch ganz schön....

Macwelt Marktplatz

1803165