876100

Update für Fireworks 4

07.02.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Macromedia hat für sein Bildbearbeitungsprogramm Fireworks das Update auf Version 4.0.2 fertig gestellt. Probleme mit einer Reihe fehlerhafter Funktionen wurden beseitigt. Laut Hersteller kann man in der
Stapelverarbeitung jetzt erfolgreich eine variable Zielgröße verwenden. Fireworks lässt sich jetzt zudem problemlos direkt aus Director starten. Eine weitere Ergänzung betrifft den Import von
Freehand-Dateien. Die Option, Ebenen in einzelne Frames
umzuwandeln, unterstützt Fireworks von nun an. Eye Candy hatte bisher Probleme
mit der Darstellung des Hilfemenüs, die jetzt beseitigt sein sollen. Neu
ist auch, dass auf ein Objekt angewendete Effekte aus
Fremdprodukten korrekt wiedergegeben werden. Zu guter Letzt
hat man auch die HTML-Vorlagen aktualisiert, die jetzt mit
Netscape 6 kompatibel sind. sw

Info: Macromedia Internet www.macromedia.com/support/fireworks/downloads.html

0 Kommentare zu diesem Artikel
876100