875954

Update für Photoline 32

29.01.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Nur kleinere Verbesserungen hat der Hersteller Computerinsel an seinem Bildbearbeiter vorgenommen. Photoline 3.2 liegt jetzt in der Version 7.12 vor. Verändert wurden neben anderem die Einstellungen für die Arbeit mit Schriften und Textebenen. Das Aufsplitten von Bildern lässt sich jetzt durch Hilfslinien steuern. Nach Bedarf steuern lässt sich auch der Import über Aldus und Quicktime. Andere kleinere Änderungen betreffen das Lasso und den Öffnen-Dialog. Ohne Handbuch kostet die Vollversion 100 Mark (52 Euro), mit Handbuch 120 Mark (62 Euro). Ein Update kostet 50 Mark (26 Euro) bzw. 70 Mark (36 Euro). Voraussetzung sind Mac-OS 8.5 oder neuer und 32 MB RAM. Eine Version für OS X ist ebenfalls erhältlich. sw

Info: Computerinsel GmbH Telefon (D) 094 45 95 31 40 Internet www.pl32.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
875954