2495775

Vergilbtes Apple-Schild von 1978 für 20.000 US-Dollar in der Auktion

24.03.2020 | 14:01 Uhr | Thomas Hartmann

Früher einmal war das Apple-Logo bunt – in den Regenbogenfarben. Und so hing es auch draußen an den Apple-Verkaufsstellen. Eine Rarität könnte jetzt viel Geld erzielen.

Von 1978 stammt das bei Nate D. Sanders Auctions zum Angebot stehende originale Apple-Computer-Schild. Die Ausmaße werden mit 4 x 5 Fuß benannt, das entspricht ungefähr 1,22 Meter x 1,52 Meter. Und es ist eines der ältesten Apple-Schilder für Verkaufsläden überhaupt. Anbieter für das Stück ist ein autorisierter Händler, der Apple bei einer Computerkonferenz 1976 kennenlernte. Das Acrylschild befindet sich in einem Metallrahmen mit einem Umfang von etwa 122,19 Zentimeter x 153,67 Zentimeter. Es gebe ein paar Oberflächenmarkierungen sowie Vergilbungen im Hintergrund. Doch die Regenbogenfarben seien hell geblieben, der Gesamtzustand soll gut sein.

Die Auktion beginnt in zwei Tagen, also am Donnerstag. Das minimale Gebot beträgt 20.000 US-Dollar – man kann gespannt sein, bei welchem Preis die Auktion endet.

Macwelt Marktplatz

2495775