1179509

Steve Jobs hat noch am iPhone 5 mitgearbeitet

18.10.2011 | 06:13 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Beim letzten Projekt, an dem Steve Jobs noch mitgearbeitet haben soll, soll es sich um ein neues iPhone-Modell gehandelt haben. Wahrscheinlich das iPhone 5

Steve Jobs hat noch am iPhone 5 mitgearbeitet
VergrĂ¶ĂŸern Steve Jobs hat noch am iPhone 5 mitgearbeitet

Laut dem Analysten Ashok Kumar von Rodman & Renshaw ging es beim letzten Projekt, an dem Steve Jobs mitgearbeitet hat, um ein neues iPhone-Modell. Dabei könnte es sich um das iPhone 5 handeln. Das berichtet die US-IT-Site Cnet. Dass Steve Jobs von den ersten EntwĂŒrfen bis zum finalen Design beteiligt gewesen sei, könnte das betreffende iPhone-Produkt einen hohen Einfluss auf die iPhone-Marktanteile haben und sich zu einem Kult-Klassiker entwickeln.

Dem Bericht von Kumar zufolge, soll das neue iPhone 5 dĂŒnner als die direkten VorgĂ€ngermodelle (iPhone 4S, iPhone 4) sein, aber die gleiche GrĂ¶ĂŸe besitzen. Trotz der gleichen GrĂ¶ĂŸe soll das neue Modell aber statt ĂŒber ein 3,5"-Display ĂŒber ein grĂ¶ĂŸeres Display verfĂŒgen. Außerdem erwartet Kumar eine UnterstĂŒtzung fĂŒr LTE ( Long Term Evolution ). Das iPhone 5, so Kumar weiter, soll auf dem Apples Entwicklerkonferenz im Sommer 2012 vorgestellt werden.

Einer anderen Quelle zufolge, wird Apple beim iPhone 5 grundlegend das Design des iPhone ĂŒberarbeiten. Dieser Quelle zufolge, soll Steve Jobs seine gesamte Zeit fĂŒr dieses Projekt aufgewendet haben. An dem iPhone 4S soll Steve Jobs dagegen nicht involviert gewesen sein, um mehr Zeit fĂŒr das andere Projekt zu haben.

Macwelt Marktplatz

1179509