1021999

Versteckte Shortcuts

25.07.2009 | 00:00 Uhr

Versteckte Shortcuts

Die folgenden Tastenkombinationen sind im üblichen Befehlssektor nicht aufgeführt, in der alltäglichen Programmpraxis allerdings sehr hilfreich:

Füllmethoden und Deckkraft

Die Füllmethoden in der Füllmethoden-Aufklappliste der Ebenenpalette lassen sich mit Hilfe der Tastenkombination (Umschalt-Wahl) plus Buchstabe ansteuern. Die dazugehörigen Buchstaben sind:

N - Normal

I - Sprenkeln

K - Abdunkeln

M - Multiplizieren

ß - Farbig nachbelichten

Vergrößern
© Linotype

A - Linear nachbelichten

G - Aufhellen

S - Negativ multiplizieren

D - Farbig abwedeln

W - Linear abwedeln

O - Ineinanderkopieren

F - Weiches Licht

H - Hartes Licht

V - Strahlendes Licht

W - Lineares Licht

Z - Lichtpunkt

L - Hart mischen

E - Differenz

X - Ausschluss

U - Farbton

T - Sättigung

C - Farbe

Y - Luminanz.

Die Tastenkombination Wahl-Umschalt-0 (Null) ermöglicht den Wechsel zum nächstfolgenden Modus; rückwärts geht es mit Umschalttaste-Null. Für Deckkrafteingaben mit runden Werten genügt die Eingabe einer Ziffer von 1 bis 9; für genaue Angaben die Eingabe zweier Ziffern schnell hintereinander. Sind Pinsel-Werkzeuge aktiv, verändern die aufgeführten Shortcuts nicht die Eigenschaften der aktuellen Ebene, sondern das Auftragsverhalten des aktuellen Pinsel-Werkzeugs.

Pinsel-Werkzeuge

Die Größe von Pinselspitzen sowie ihre Härte-Einstellung lässt sich mit folgenden Tastengriffen verändern:

Umschalt - <> erhöht die Härte in 25-Prozent-Schritten

Umschalt - # reduziert die Härte in 25-Prozent-Schritten

Ein Druck auf die Taste # erhöht die Größe einer Pinselspitze

Für das Verringern sieht Photoshop die Taste Ö vor. Da diese in der deutschen Photoshop-Version jedoch nicht funktioniert, bleibt nur die Möglichkeit, unter Tastaturbefehle eine andere Werkzeug-Zeichenzuweisung zu löschen (beispielsweise das H für das Hand-Werkzeug) und dieses Zeichen dem Befehl "Pinselgröße verkleinern" zuzuweisen.

Weitere Tastenkürzel Für den fliegenden Wechsel bei Pinsel-Werkzeugen bietet Photoshop voreingestellt:

, vorheriger Pinsel

; nächster Pinsel

Umschalt - , erster Pinsel

Umschalt - . letzter Pinsel.

Dialoge

Die Tastenkombination Befehl-Z funktioniert auch in Dialogen. Dialoge können durch Anschlag der Return-Taste ebenso abgeschlossen werden wie durch Klicken auf den Knopf "OK"; die Tastenkombination Befehl-. (Punkt) bewirkt das "Abbrechen".

Macwelt Marktplatz

1021999