2462766

Verstecktes Update für Safari unter macOS Mojave

17.10.2019 | 14:50 Uhr | Thomas Armbrüster

Eine neue Version von Safari 13.0.2 ist für macOS Mojave verfügbar: Änderungen sind nicht dokumentiert.

Seit dem Erscheinen von macOS Catalina zeigt die Systemeinstellung „Softwareupdate“ unter macOS Mojave dauerhaft ( sofern man dies nicht wie hier beschrieben deaktiviert ) ein verfügbares Update an, nämlich dasjenige für macOS Catalina. Erkenntlich ist dies unter anderem an der roten „1“ auf dem Symbol der Systemeinstellungen im Dock. Außerdem wird im Apple-Menü unter „Systemeinstellungen“ ein verfügbares Update angezeigt. Es gibt aber momentan noch ein weiteres Update, das über die Systemeinstellung „Softwareupdate“ installiert werden kann, nämlich eine aktualisierte Version von Safari 13.0.2. Geändert hat sich aber nicht die Versionsnummer, sondern nur die Nummer des Build (jetzt 14608.2.40.1.3). Was sich geändert hat, wird von Apple nicht dokumentiert. Um dieses Update zu finden, muss man zuerst die Systemeinstellung „Softwareupdate“ öffnen und dort dann auf „Ein weiteres Update ist verfügbar“ klicken.

Macwelt Marktplatz

2462766