2442847

Visual Studio für Mac 2019 aktualisiert

18.07.2019 | 17:37 Uhr | Halyna Kubiv

Ein kleines Update hat Microsofts Entwicklungsumgebung Visual Studio erfahren.

Seine neue, komplett überarbeitete Version der eigenen Entwicklerumgebung Visual Studio hat Microsoft bereits im April vorgestellt. Gleichzeitig war auch eine Mac-Variante verfügbar. Nun hat der Hersteller auf Twitter bekannt gegeben, der Mac-Variante von Visual Studio 2019 ein kleines Update zu spendieren. Nach der Aktualisierung kann ein Entwickler gleichzeitig mehrere IDE-Instanzen starten und danach laufen lassen. Das Verhalten ist für eine Mac-App eher unüblich, werden doch mehrere Fenster des gleichen Programms zusammengefasst. Nach Angaben von Microsoft war dies ein nachgefragtes Features von den Nutzern, dies gibt die Möglichkeit, gleichzeitig frühere Versionen des gleichen Projektes parat zu haben.

Einzelheiten zu weiteren Funktionen der Entwicklerumgebung von Microsoft auf dem Mac finden sich im Support-Bereich des Herstellers.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2442847