2433322

Vodafone: So nutzen Sie die 2,5 Millionen WLAN-Hotspots

05.06.2019 | 11:15 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Passend zur bevorstehenden Urlaubszeit bietet Vodafone in Deutschland jetzt 2,5 Millionen WLAN-Hotspots an, von gratis bis kostenpflichtig. So finden Sie die WLAN-Hotspots.

Vodafone hat laut eigenen Angaben heute seinen 2,5-millionsten WLAN-Hotspot in Betrieb genommen. Auf der Insel Rügen. Die 2,5 Millionen Vodafone-Hotspots verteilen sich auf 13 Bundesländer. Bei den Hotspot-Standorten scheint sich Vodafone teilweise auf typische Urlaubsregionen zu konzentrieren, denn allein entlang der Ostseeküste soll es 100.000 WLAN-Hotspots geben.

Um die WLAN-Hotspots von Vodafone nutzen zu können, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

Nur wer eine kostenpflichtige WLAN-Hotspot-Flatrate (ab 4,99 Euro pro Monat) bei Vodafone abgeschlossen hat oder ein WLAN-Hotspot-Ticket gekauft hat (ab einer Stunde Dauer für doch relativ teure 2,99 Euro), kann in den WLAN-Hotspots in Restaurants und Cafés, auf öffentlichen Plätzen und an den Hotspots vor privaten Häusern unbegrenzt surfen.

Für alle anderen Nutzer gibt es dagegen Einschränkungen. Wer überhaupt kein WLAN-Hotspot-Produkt von Vodafone besitzt, darf mindestens 30 Minuten pro Kalendertag an WLAN-Hotspots in Cafés, Restaurants, Hotels und Geschäften oder an WLAN-Hotspots auf öffentlichen Straßen und Plätzen kostenlos surfen. Rund 5000 derartige WLAN-Hotspots soll es geben. Rufen Sie hierzu vor Ort die WLAN-Hotspot-Startseite in Ihrem Internet-Browser auf dem Smartphone auf, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und surfen Sie los.

Die WLAN-Hotspots in und vor Wohnhäusern (Homespots) bleiben so einem Nutzer aber immer versperrt. Wer dagegen am Homespot-Service von Vodafone teilnimmt und einen WLAN-Hotspot für andere Nutzer anbietet, kann seinerseits an fremden Homespots unbegrenzt surfen.

So finden Sie die WLAN-Hotspots von Vodafone: Die nächstgelegenen Internet-Zugänge per WLAN-Hotspot zeigt die kostenlose Vodafone-Hotspot-Finder-App für iOS und Android an.

Deutsche Telekom: An diesen Orten wurde das LTE-Netz ausgebaut

Deutsche Telekom baut aus: LTE fĂĽr weitere 51.000 Haushalte

Telekom schaltet 100 Mbit/s fĂĽr 127.000 Haushalte frei

Deutsche Telekom beschleunigt 960.000 AnschlĂĽsse

Gratis-WLAN und Hotspots – überall in Deutschland kostenlos surfen


Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2433322