2576068

Warum die Apple Watch bei Amazon abrutscht

25.03.2021 | 11:06 Uhr | Dennis Steimels

Die Apple Watch ist eine der besten Smartwatches, die es gibt. Doch bei Amazon staubt sie ein, das Interesse lässt nach. Woran liegt das? Hier die möglichen Gründe.

Die Apple Watch ist noch immer die Nummer 1 auf dem Smartwatch-Markt - und zwar weltweit! Doch hierzulande scheint das Interesse aktuell abzuklingen. War die Apple Watch lange Zeit auf den vorderen Rängen der Smartwatch-Bestseller bei Amazon , muss sie derzeit einen Rückschlag erleiden. Die beliebteste Apple-Uhr ist die Apple Watch Series 6 , die sich aktuell mit Rang 15 zufrieden geben muss. Auf Platz 21 folgt die Apple Watch Series 3 . Weitere Apple Watches finden sich nicht im Ranking der Top 100 Bestseller! Warum also kauft keiner die smarte Uhr aus dem Hause Apple bei Amazon?

Weniger Interesse an Apple Watch - mögliche Gründe

Wir können natürlich nur darüber spekulieren, warum die Nachfrage bei Amazon zurückgegangen ist. Doch diese Gründe könnten es erklären:

Das größte Kaufinteresse war natürlich gleich nach Launch der letzten Apple Watches. Und der ist mittlerweile schon über ein halbes Jahr her. Denn Mitte September 2020 stellte Apple mit der Watch Series 6 und Watch SE seine letzten beiden smarten Uhren vor. Heißt: Der Smartwatch-Markt ist genauso schnelllebig wie das Smartphone-Geschäft. Seitdem kamen viele weitere Produkte auf den Markt, weshalb Kunden sich auch bei der Konkurrenz umsehen.

Und das ist auch schon das Stichwort für den nächsten und wohl hauptsächlichen Grund: Viele Smartwatches und Fitness-Tracker der Konkurrenz sind wesentlich günstiger als eine Apple Watch und springen dem Kunden durch ihren niedrigeren Preis eher ins Auge. So ist es nicht verwunderlich, dass das Xiaomi Mi Smart Band 5 für gerade mal 25 Euro die Amazon-Bestseller-Liste im Smartwatch-Bereich anführt. Und auch die erst am 23. März 2021 vorgestellte OnePlus Watch, die Sie aktuell nur vorbestellen können , ist gleich auf Rang 11 nach einem Tag gesprungen.

Die Apple Watch scheint es hierzulande generell schwerer zu haben. In den USA beispielsweise befinden sich gleich zwei Apple Watches in den Top 10 der Smartwatch-Bestseller .

Kurz gesagt: Die Konkurrenz ist groß

Dass die Apple Watch weniger beliebt bei deutschen Kunden ist, scheint also vor allem daran zu liegen, dass es viele besonders günstige Smartwatches gibt, die viele der Funktionen auch mitbringen. Hinzu kommt, dass die neuesten Watches von Apple mittlerweile etwas älter sind. Sobald das neueste Modell erscheint, wird diese, auch mit höherem Preis, vermutlich wieder in den Bestsellern in den vorderen Rängen auftauchen.

Macwelt Marktplatz

2576068