2465349

watchOS 6 für Apple Watch Series 1 und 2 veröffentlicht

30.10.2019 | 12:51 Uhr | Halyna Kubiv

Wie versprochen hat Apple ein Update für die älteren Apple Watches zur Verfügung gestellt: Series 1 und 2 können watchOS 6 herunterladen.

Gestern Abend war die letzte Möglichkeit für Apple, alle seine Systeme kompatibel zu den Airpods Pro machen. Weniger überraschend ging macOS Catalina 10.15.1 und eben watchOS 6.1 an den Start. Wie gewöhnlich für ein Punktupdate waren die Veröffentlichungsnotizen eher karg: Die neue Version soll die Airpods Pro unterstützen. Dazu erhalte sie die üblichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Was die Besitzer der älteren Apple Watches freuen wird: Mit iOS 13.2 können sie auch die neueste Version von watchOS 6 herunterladen. Auf der Keynote im September hat Apple bekannt gegeben , watchOS 6 steht für die Series 3, 4 und 5 zur Verfügung, die Unterstützung für Series 1 und 2 wird "später im Herbst" ausgerollt. Das ist nun passiert.

Ansonsten hat wohl Apple nur kosmetische Änderungen an watchOS vorgenommen: Im aktuellen Update finden sich Hinweise auf aktualisierte Sprachnotizen- und Podcast-Apps. Offensichtliche Neuerungen können wir nicht feststellen. Interessant ist auf jeden Fall, dass Apple weiterhin an einer Art Medikamenten-Erinnerung arbeitet. Zuerst hat darüber Bloomberg in einem ausführlichen Artikel im Mai berichtet, auf der WWDC und bei der Apple-Watch-Vorstellung gab es davon keine Spur. Bloomberg hat wahrscheinlich sogar den Namen richtig geraten: Wir fanden die App "Dose" in dem jüngsten watchOS-Download unter den vor Kurzem aktualisierten Apps.

Neben funktionellen Neuerungen lohnt sich das Update auf watchOS 6.1 allein wegen der geschlossenen Sicherheitslücken. Laut Apples Sicherheitsinfos haben die Entwickler 23 CVE-Lücken in watchOS 6 behoben. Darunter fanden sich wie üblich mehrere Webkit-Lücken wie Apple sie mit jedem Update schließt, aber auch sechs Kernel-Bugs, die es einer nicht berechtigten App erlaubt hätten, beliebigen Code mit Kernel-Zugang auszuführen.


Apple hat zudem für Series 1 bis 4 ein Update auf WatchOS 5.3.3 veröffentlicht. Dazu finden sich bei den Sicherheits-Infos von Apple (noch) keine Einträge, wir werden stark vermuten, dass das Update die Uhren an das gestern veröffentlichte iOS 12.4.2 anpassen will.

Macwelt Marktplatz

2465349