1014177

Neue Vorversion von Camino 2.0

02.03.2009 | 13:12 Uhr | Thomas Hartmann

Camino 2.0 Beta 2 bringt Fehlerbereinigungen und neue Funktionen

Der auf dem Mozilla-Projekt basierende Open-Source-Webbrowser Camino ist in einer neuen Betaversion erschienen, die unter anderem die aktuellen Verbesserungen der Gecko 1.9.0-Engine ber├╝cksichtigt und mehr Stabilit├Ąt und Performance verspricht. Download-Infos kann man sich nun per Growl mitteilen lassen, und das Arrangieren von ge├Âffneten Tabs soll jetzt auch unter Mac-OS X 10.4 problemlos funktionieren. Ferner wurde die Bookmark-Verwaltung ├╝berarbeitet. Camino 2.0 Beta 2 bietet eine ganze Reihe Funktionen wie das erneute ├ľffnen von Tabs nach Beenden oder Absturz des Programms, der Browser unterst├╝tzt den Schl├╝sselbund von Mac-OS X und zeigt aktive Tabs komfortabel in einer Vorschau mit verkleinerten Bildern der Site an. Camino 2.0 Beta 2 ist noch eine Testversion, f├╝r den Alltagsgebrauch bietet der Entwickler die finale Version Camino 1.6.6 an. Bei uns l├Ąuft aber auch schon die aktuelle Betaversion sehr stabil. Probleme kann es mit ├Ąlteren Versionen des Flash-Plug-Ins geben (mindestens 10.0 empfohlen) sowie mit der Schl├╝sselbund-Verwaltung 1Password. Camino 2.0 Beta 2 setzt Mac-OS X 10.3.9 voraus.

Info: Camino

Macwelt Marktplatz

1014177