2625128

Welche iPhones sind wasserdicht? Ein Überblick

17.11.2021 | 13:39 Uhr |

Nicht alle iPhone-Modelle sind wirklich wasserdicht. Manche sind nur gegen Spritzwasser geschützt, andere sollten am besten gar nicht mit Wasser in Kontakt kommen. Ein Überblick.

Apple hat in den letzten Jahren beim iPhone den Schutz vor Wasser verbessert. Wie gut ein iPhone-Modell gegen Fremdpartikel geschützt ist, kann man anhand der so genannten IP-Zertifizierung erkennen. IP steht dabei für "International Protection Mark" und setzt sich aus zwei Kennziffern zusammen, zum Beispiel  IP67 .

  • Die erste Ziffer, in diesem Fall also die 6 , gibt auf einer Skala von 1 bis 6 den Schutzgrad vor Staub oder anderen Fremdpartikel an. Je höher die Zahl, desto größer ist der Schutz. 

  • Die zweite Ziffer, in unserem Beispiel also die 7 , gibt auf einer Skala von 1 bis 9 den Schutzgrad vor Wasser an. Auch hier gilt: Je höher die Zahl, desto größer ist der Schutz. Je nach Zahl sagt die IP-Zertifizierung aus, ob ein Gerät wassergeschützt ist oder nur wasserabweisend.

Wichtig: Bei den IP-Zertifizierungen handelt es sich um unter kontrollierten Laborbedingungen durchgeführte Tests mit klarem Wasser. Nur weil Ihr iPhone eine IP68-Zertifizierung besitzt, bedeutet dies im Umkehrschluss nicht, dass Sie das iPhone mit ins Meer nehmen sollten. Apple übernimmt im Fall von Wasserschäden bei keinem iPhone-Modell Haftung. 

iPhones: Wirklich wasserdicht oder doch nur wasserabweisend? 

Neben der IP-Zertifizierung unterscheidet man, über welchen Zeitraum und in welcher Wassertiefe Smartphones auf ihren Wasserschutz überprüft wurden. In der folgenden Liste finde Sie eine Übersicht über IP-Zertifizierungen und Wassertiefen: 

IP68 (max. 30 Minuten bei 6 Meter Wassertiefe)

  • iPhone 13 Pro Max

  • iPhone 13 Pro

  • iPhone 13 

  • iPhone 13 Mini

  • iPhone 12 Pro Max

  • iPhone 12 Pro

  • iPhone 12 

  • iPhone 12 Mini 

IP68 (max. 30 Minuten bei 4 Meter Wassertiefe)

  • iPhone 11 Pro Max

  • iPhone 11 Pro

IP68 (max. 30 Minuten bei 2 Meter Wassertiefe)

  • iPhone 11

  • iPhone XS

  • iPhone XS Max

IP67 (max. 30 Minuten bei 1 Meter Wassertiefe)

  • iPhone SE (2. Generation)

  • iPhone XR

  • iPhone X

  • iPhone 8

  • iPhone 8 Plus

  • iPhone 7

  • iPhone 7 Plus

Diese iPhone-Modelle sind nicht wasserdicht

  • iPhone SE, da keine IP Zertifizierung

  • iPhone 6 Plus, da keine IP Zertifizierung

  • iPhone 6, da keine IP Zertifizierung

  • iPhone 5S, da keine IP Zertifizierung

  • iPhone 5

  • iPhone 4

  • iPhone 3GS

  • iPhone 3

  • iPhone

Macwelt Marktplatz

2625128