2606788

Whatsapp fürs iPad: Native App kommt bald

24.08.2021 | 11:10 Uhr | Thomas Hartmann

Der Messenger in Facebook-Besitz soll nativ fürs iPad und später auch für Android-Tablets kommen. Im internen Test ist er offenbar bereits.

In einem Tweet fragt das unabhängige Online-Portal WABetainfo rhetorisch, ob Whatsapp fürs iPad eine Web-App ist. Antwort: Nein, es ist eine native App! Und diese soll auch unabhängig lauffähig sein. Nächste Frage: Ob Whatsapp fürs iPad schon fertig ist? Nein, heißt es dazu lakonisch. Wer aber die Whatsapp Beta für iOS laufen habe, werde auch automatisch die künftige iPad-Version erhalten. Dazu gibt es passende Screenshots vom iPad im Rahmen der Multi-Device-Unterstützung. Ein öffentlicher Test der iPad-Version von Whatsapp ist noch nicht möglich. Aktuelle Entwicklungen dazu will WABetainfo umgehend mitteilen.

Derzeit arbeite Whatsapp an Multi-Device 2.0, hier lasse sich das iPad als neues verknüpftes Gerät verwenden. Auch eine Version fürs Android-Tablets sei geplant, um Multi-Device auf Whatsapp für Android zu nutzen.

Über Whatsapp nativ auf dem iPad hatten wir auf PC-Welt und Macwelt bereits im Juli berichtet . Schon damals hieß es, dass damit die Nutzung auch ohne Handy möglich wird bei Aufrechterhaltung der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Inhalte für Texte, Sprach- und Videonachrichten.

Macwelt Marktplatz

2606788