2566777

Whatsapp: Neue Funktion schaltet Videos vor dem Versenden stumm

09.02.2021 | 15:39 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Whatsapp bekommt eine genial einfache Funktion, um peinliche Geräusche oder Kommentare aus Videos zu entfernen.

Die auf Neuerungen bei Whatsapp spezialisierte Nachrichtenseite wabetainfo.com hat eine spannende Entdeckung in der Beta 2.21.3.13 von Whatsapp gemacht. Demnach scheinen die Whatsapp-Entwickler eine Funktion in den beliebten Messenger integrieren zu wollen, mit der man den Ton von Videos abschalten beziehungsweise entfernen kann, die man via Whatsapp verschicken möchte.

Die neue Funktion trägt den naheliegenden Namen „Mute videos“. Sie ist laut wabetainfo.com in der Beta bereits aktiviert beziehungsweise wird nach und nach in der betreffenden Betaversion freigeschaltet.

So soll der neue Schalter für Mute Video aussehen.
Vergrößern So soll der neue Schalter für Mute Video aussehen.
© wabetainfo.com/whatsapp-is-rolling-out-a-mute-video-option/

Und wozu das Ganze? Gerade wenn man das Video mit dem Smartphone selbst aufgenommen hat, befinden sich oft störende Geräusche oder sinnfreie Kommentare mit auf dem Video. Diesen unerwünschten Audio-Ballast will man nicht immer mitversenden, der Nonsens-Sound stört beim Betrachten des Videos oder ist mitunter sogar peinlich für den Versender. Genau dieses Problem löst die neue Funktion „Mute videos“: Man kann das gerade eben erst aufgenommene Video sofort verschicken, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob nicht doch ein peinlicher Kommentar mit auf das Video gerutscht ist.

Wann "Mute videos" in der finalen Version von Whatsapp freigeschaltet wird, ist noch unbekannt.

WhatsApp: Die besten Tipps im Überblick

Whatsapp ist nach wie vor der wohl beliebteste Messenger. Doch es gibt Alternativen, falls Sie nicht alle Ihre Daten Facebook in den Rachen werfen wollen: Die besten Whatsapp-Alternativen - Signal, Telegram, Threema etc.

Besonders Signal ist für Whatsapp-Benutzer eine spannende Alternative, wenn die Privatsphäre und der Datenschutz verbessert werden sollen. Unser How-to: Umstieg von Whatsapp auf Signal zeigt, wie der Wechsel klappt.

So nutzen Sie WhatsApp Web auf PC, iPad und Android-Tablet

Macwelt Marktplatz

2566777