2643035

Whatsapp-Sprachnachrichten bei Chatwechsel weiter anhören

17.02.2022 | 09:29 Uhr | Peter Müller, Halyna Kubiv

Mit dem aktuellen Update macht Whatsapp eigene Sprachnachrichten quasi zu Podcasts: Sie kann man auch außerhalb vom entsprechenden Chat anhören.

Sprachnachrichten halten manche für die Pest , vor allem wenn der Sender einfach nicht auf den Punkt kommen will. Whatsapp führt ein für diese Fälle interessantes Feature für iOS ein: Sprachnachrichten kann man weiter abhören und dabei in einen anderen Chat wechseln - wenn's mal wieder länger dauert.

Die aktivierte Sprachnachricht spielt weiter ab, selbst wenn man einen weiteren Chat beginnt oder Sticker versendet. Auf unserem Redaktions-Handy haben wir das Update bereits installiert, die neue Funktion ist jedoch noch nicht aktiv. Für Whatsapp ist das üblich, der Entwickler rollt seine neuen Funktionen nach dem Update erst sukzessive aus. Wenn bei Ihnen die Sprachnachricht beim Wechsel aus dem entsprechenden Chat abbricht, müssen Sie sich noch einige Tage gedulden. Die Funktion testet Whatsapp übrigens seit Anfang Januar.  

Vor kurzem hatte Whatsapp bereits die Möglichkeit eingeführt, bei der Aufnahme eine Pause einzulegen (vielleicht, um die Gedanken zu sammeln) und sie vor dem Versenden abzuhören (damit man mal selbst merkt, wie langatmig man erzählt).

Macwelt Marktplatz

2643035