953477

Workshop: Cover und Liedtexte in iTunes

26.07.2006 | 14:46 Uhr |

5. Cover manuell einfügen Um nun ein Cover für ein komplettes Album in iTunes einzufügen, gibt es mehrere Wege. Der „offizielle“ ist, das Album anzuklicken, per Befehlstaste-I den Info-Dialog auszuwählen und unter „Cover“ das Bild der CD einzufügen. Sehr viel einfacher ist es allerdings, das Album in iTunes auszuwählen und das Cover aus dem Browser direkt in das Bildfenster links unten in iTunes hineinzuziehen. Vorausgesetzt, es ist kein Song des Albums ausgewählt, fügt iTunes das Cover dann zu allen Songs des Albums hinzu.

6. Cover drucken Auf die beschriebene Art kann man recht schnell seine Songsammlung mit Covern versehen und vielfach auch noch die Texte hinzubekommen. Als zusätzliches „Geschenk“ lassen sich die Cover nicht nur auf dem iPod an­zeigen, iTunes erstellt über den Befehl „Drucken“ auch schöne CD-Cover für die selbst gebrannten Scheiben. Dazu klickt man auf die Wiedergabeliste, die man zu einer CD gebrannt hat, und wählt den Befehl „Drucken“ im Menü „Ablage“. Im folgenden Dialog wählt man die Optionen „CD-Booklet“ und im Ausklappmenü „Mosaik“. Danach kann man über den Druckdialog ein Booklet ausdrucken oder es als PDF abspeichern.

Macwelt Marktplatz

953477