968170

Workshop: Mehr Platz im Apple TV

21.04.2007 | 09:00 Uhr

Workshop: Mehr Platz im Apple TV

Apple TV aufrĂŒsten und erweitern

Apples neuestes Produkt Apple TV ist ein iPod mit großer Festplatte und WLAN-Anschluss. Ein Apple TV kann die iTunes-Inhalte und Fotos eines Rechners auf einem Fernseher wiedergeben – entweder direkt oder per Streaming von einem Rechnern. Der freie Platz auf der Festplatte könnte aber besser bemessen sein.

Von Markus Schelhorn (19.04.2007)

Die Festplatte in Apple TV ist fĂŒr viele zu klein – gerade mal Platz fĂŒr 40 Gigabyte bietet sie. Formatiert und abzĂŒglich der Systemdateien bleiben lediglich rund 33 GB Platz ĂŒbrig. Es ist uns unverstĂ€ndlich, dass Apple der flachen Medienkiste keine grĂ¶ĂŸere Festplatte spendiert hat. Doch glĂŒcklicher Weise lĂ€sst sich die Festplatte des Apple TV leicht ausbauen. Nur das Überspielen der Daten auf eine grĂ¶ĂŸere Festplatte ist ein vergleichsweise kompliziertes Verfahren: In acht Schritten kommt man zum Ziel. Die Original-Festplatte lĂ€sst sich danach vorzĂŒglich als externe Festplatte weiterverwenden – entsprechende LeergehĂ€use fĂŒr 2,5-Zoll-Festplatten sind gĂŒnstig zu haben.

1. Das Werkzeug

FĂŒr den Tausch der Festplatte braucht man zwei Torx-Schraubenzieher der GrĂ¶ĂŸen 8 und 10. Diese bekommt man im gut sortierten Baumarkt oder in ElektronikgeschĂ€ften. Außerdem benötigt man zum Überspielen der Daten zum Mac einen Festplattendapter Serial ATA auf USB oder Firewire. Deutlich flotter ist der Firewire-Adapter – und wer die interne Festplatte des Apple-TV weiterverwenden will, sollte sich ein Firewire-LeergehĂ€use zulegen, das intern einen Serial-ATA-Anschluß hat. Hilfreich ist zudem eine Spachtel zum Lösen der aufgeklebten Gummimatte auf der Unterseite des Apple TV.

2. Festplatte ausbauen

Hinter der Gummimatte auf der Unterseite des Apple TV befinden sich insgesamt acht Schrauben, die man zum Tausch der Festplatte lösen muss. Aber der Reihe nach: ZunÀchst löst man die Gummimatte am Besten nur soweit, das man an die jeweiligen Schrauben gelangt. Dann löst man die vier Torx T10 Schrauben, die das Bodenblech am Apple TV halten. Nun kann man das Bodenblech entfernen und mit einer Hand die Festplatte gegenhalten, wÀhrend man die weiteren vier Schrauben löst, die die Festplatte halten.

Macwelt Marktplatz

968170