968554

Workshop: Mobiltelefon als Modem am Mac nutzen

27.04.2007 | 12:58 Uhr | Peter Müller

3. Gesucht und gefunden Der Mac findet das Mobiltelefon entweder anhand seiner Adresse oder - wie im unserem Beispiel - seines Namens. Nach einem Klick auf die Schaltfläche „Fortfahren“ tauschen Mac und Handy eine Liste mit Informationen über die vom Gerät zur Verfügung gestellten Bluetooth-Dienste aus.

4. Sicherheits-Check Der Bluetooth-Assistent stellt am Bildschirm eine Zahl dar, die Sie am Handy eingeben müssen. Am Mobiltelefon wird automatisch ein Fenster geöffnet. Nach der Eingabe der Zahl werden die Geräte „gepairt“, also verbunden. Im letzten Fenster stellen Sie unter Konfi­guration des Mobiltelefons die oben gezeigten Parameter ein.

Macwelt Marktplatz

968554