2423100

Yamaha unterstützt nun Airplay 2

16.04.2019 | 12:35 Uhr | Halyna Kubiv

Mehrere Consumer-Produkte von Yamaha werden ab Ende April auch Airplay 2 unterstützen können.

Das berichtet der Hersteller in einer Pressemeldung auf eigener Webseite (via 9to5mac ). Demnach plant Yamaha ab heute mehrere Firmware-Upgrades und ein Update der eigenen App MusicCast. Die Nutzer, die ihre Geräte per Mail beim Hersteller registriert haben, werden eine automatische Benachrichtigung mit entsprechendem Hinweis erhalten. Rund 15 Yamaha-Produkte werden in der Zukunft Airplay 2 unterstützen, darunter sind drahtlose Lautsprecher MusicCast 20 und 50, Soundbars MusicCast Bar 400 und ATS 4080, diverse AV-Receivers von Yamaha und der Streaming-Verstärker XDA-QS5400RK. Der kabellose Plattenspieler MusicCast VINYL 500 wird in der zweiten Hälfte von 2019 an der Reihe sein.

Yamaha wird mit dem Update die üblichen Funktionen von Airplay 2 anbieten: Streamen von Apple Music, synchronisiert mit mehreren Geräten. Auch Siri bzw. deren Sprachkommandos werden unterstützt. Neben Airplay 2 bringt Yamaha die Software-Anbindung an Spotify Connect, Google Assistant und Alexa.

Interessant ist eine weitere Ankündigung von Yamaha: Die neueren Geräte von 2017 und 2018 erhalten demnächst Support von eARC (enhanced Audio Return Channel), somit ist Wiedergabe der Formate wie Dolby Atmos oder Dolby TrueHD möglich.

Macwelt Marktplatz

2423100