971846

Zubehörindustrie setzt auf das iPhone

22.06.2007 | 14:38 Uhr |

Dreamgear wird Road Talk Pro unter seiner Marke iSound vertreiben, eine Kombination aus FM-Transmitter und Freisprecheinrichtung für das iPhone. Für 95 Dollar sollen Autofahrer ab Ende Juli in den Genuss kommen, während der Fahrt ihr Apple-Handy zu nutzen.

Das Bluetooth-Headset Jawbone von Aliph
Vergrößern Das Bluetooth-Headset Jawbone von Aliph
© Alphin, Malware

Kopfhörer mit einem eingebauten Mikrofon zum Telefonieren bietet Vmoda mit dem Vibe Duo (101 Dollar). Aliph hat es bereits in die Apple-Filialen geschafft. Zum Verkaufsstart des iPhone soll das 120 Dollar teure Bluetooth-Headset Jawbone in 157 amerikanischen Apple Stores erhältlich sein.

Ist iPod-Zubehör kompatibel?

Inwieweit sich altes iPod-Zubehör am iPhone verwenden lässt, ist noch unklar. Apple bezeichnet die Handy-Schnittstelle zwar als 30-Pin iPod-Connector. Ob und welche Zubehörprodukte sich aber problemlos weiterverwenden lassen, wird sich erst zeigen, wenn es das Handy im Handel gibt.

Macwelt Marktplatz

971846