879664

Zusatzqualifikation "Staatlich geprüfter Layouter"

18.12.1997 | 00:00 Uhr |

Die Johannes-Gutenberg-Schule für visuelle Kommunikation in Stuttgart bildet ab September 1998 Fachkräfte aus Druckindustrie, Werbe-wirtschaft, Verlagswesen, Fotografie und verwandten Bereichen zum staatlich geprüften Layouter aus. Der Unterricht findet samstags und montags statt, die Teilnehmer müssen ihre Arbeitsverhältnisse nicht kündigen. Themen des Kurses, der pro Semester 650 Mark an Studiengebühren kostet, sind unter anderem Typografie, Grafikdesign, Produktionstechnik sowie Electronic Publishing am Mac. Anmeldeschluß für die Aufnahmeprüfung im Mai ist der 31. März 1998.

Info: Johannes-Gutenberg-Schule Fachschule für Visuelle Kommunika-tion, Rostocker Str. 25, 70376 Stuttgart, Telefon: 07 11/95 46 22-0, Fax: -20

0 Kommentare zu diesem Artikel
879664