2613801

Zwei neue Bildschirmgrößen in macOS-Beta entdeckt

27.09.2021 | 09:45 Uhr | Peter Müller

Mit recht hoher Wahrscheinlichkeit kommen noch in diesem Jahr neue Macbooks Pro. Diese werden noch hochauflösender.

Macbook Pro mit M1X-Chip in Bildschirmgrößen von 14 und 16 Zoll stehen vermutlich noch in diesem Jahr an, Ende Oktober könnte es so weit sein . Wie Steve Moser von Macrumors in der siebten Beta von macOS 12 Monterey, die letzte Woche erschienen ist, entdeckt hat, bereitet Apple sein System offenbar schon für die beiden neuen Rechner an.

Denn in der Liste der unterstützten Bildschirmauflösungen finden sich mit "3456 × 2234 Retina" und "3024 × 1964 Retina" zwei Einträge, die mit keinem der bisher erhältlichen Macs korrespondieren. Das aktuelle Macbook Pro 16'' hat 3072 × 1920 Pixel, während die 13-Zöller 2560 × 1600 bieten, die Dichte beträgt 226 bis 227 ppi. Bei den neuen Geräten könnte die Dichte auf 250 ppi steigen, gewissermaßen 2fach Retina.

Macwelt Marktplatz

2613801