2419046

iOS 12.3: Zweite Beta für Entwickler

09.04.2019 | 12:00 Uhr | Peter Müller

Apple lässt den Worten nun Taten folgen. Die Beta von iOS 12.3 enthält die neue TV-App, im Mai soll die finale Version vorliegen.

Update vom 9.4.19:

Apple hat für registrierte Entwickler die zweite Vorabversion von iOS 12.3 veröffentlicht. Wesentlich wird die überarbeitete TV-Ap, wie sie Apple auf seinem Showtime-Event am 25. März gezeigt hatte, mit den Apple TV Channels. Diese sollen ab Mai zur Verfügung stehen, für eine zweite Beta ist es also Zeit geworden. Eine zweite Public Beta dürfte im Laufe dieser Tage folgen. Auch die zweite Entwickler-Beta von macOS 10.14.5 Mojave liegt nun vor, auf die TV-App muss der Mac aber noch bis Herbst warten.

Meldung vom 29.3.19:

Apple hat die erste Beta von iOS 12.3 für den öffentlichen Beta-Test frei gegeben. Eine der wesentliche Neuerung ist die TV-App, die nun die am Montag vorgestellten Apple TV Channels hinzufügen lässt: Streamingdienste und andere Inhalte von Dritten, die sich aus der App heraus bestellen, verwalten und ansehen lassen. Auch in tvOS 12.3 macht die erneuerte App ihre Aufwartung, in macOS soll sie im Herbst einziehen, vermutlich erst mit macOS 10.15.

Die neue TV-App wird in mehr als 100 Ländern zur Verfügung stehen, bisher ist die nur in rund zehn Ländern nutzbar. Für iOS und tvOS soll sie spätestens im Mai veröffentlicht werden, bis dahin muss iOS 12.3 also fertig gestellt sein.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2419046